Passionsandachten 2021

Montag-Donnerstag, 29.03.- 01.04.2021, 12:30-13:15 Uhr,
Hospitalkirche, Büchsenstr. 33, Stuttgart
Aussteigen. Passionsandachten in der Hospitalkirche
»Aussteigen« heißt das Leitmotiv, das die Bildungsveranstaltungen dieses Halbjahrs im Hospitalhof prägt. »Aussteigen« im Sinne eines radikalen Perspektivwechsels ist auch ein Motiv der Passion Jesu Christi. An vier Tagen stellen wir unsere Verhaltensmuster auf den Prüfstand.
Musikalische Gestaltung: Michael Sattelberger

Montag, 29.03.2021: Aussteigen aus Gewaltspiralen (Pfarrer Eberhard Schwarz)

2021-03-29 Passionsandacht Aussteigen aus Gewaltspiralen (Pfarrer Eberhard Schwarz)
2021-03-29 Passionsandacht Aussteigen au
MP3 Audio Datei 32.7 MB
2021-03-29 Passionsandacht Aussteigen aus Gewaltspiralen (Pfarrer Eberhard Schwarz)
Lieder und Lesungen
21_03_29_Passionsandacht_Hospitalkirche_
Adobe Acrobat Dokument 252.2 KB

Dienstag, 30.03.2021: Aussteigen aus Konsummustern (Pfarrerin Monika Renninger)

2021-03-30 Passionsandacht Aussteigen aus Konsummustern (Pfarrerin Monika Renninger)
2021-03-30 Passionsandacht Aussteigen au
MP3 Audio Datei 26.0 MB
2021-03-30 Passionsandacht Aussteigen aus Konsummustern (Pfarrerin Monika Renninger)
aussteigen1-passionsandacht-210330hospit
Adobe Acrobat Dokument 170.0 KB

Mittwoch, 31.03.2021: Aussteigen aus Verhärtungen (Pfarrer Eberhard Schwarz)

2021-03-31 Passionsandacht Aussteigen aus Verhärtungen (Pfarrer Eberhard Schwarz)
2021-03-31 Passionsandacht Aussteigen au
MP3 Audio Datei 26.6 MB
2021-03-31 Passionsandacht Aussteigen aus Verhärtungen (Pfarrer Eberhard Schwarz)
29_03_31_Passionsandacht_Hospitalkirche_
Adobe Acrobat Dokument 235.9 KB

Donnerstag, 01.04.2021: Aussteigen aus Selbsttäuschungen (Pfarrerin Monika Renninger)

2021-04-01 Passionsandacht Aussteigen aus Selbsttäuschungen (Pfarrerin Monika Renninger)
2021-04-01 Passionsandacht Aussteigen au
MP3 Audio Datei 22.4 MB
2021-04-01 Passionsandacht Aussteigen aus Selbsttäuschungen (Pfarrerin Monika Renninger)
aussteigen2-passionsandacht-gründo21-hos
Adobe Acrobat Dokument 140.2 KB

Mittwoch, 31.03.2021, 19:00 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstr. 33, Stuttgart

J. M. Coetzee »Der Tod Jesu«. Passionsmeditation mit Musik und Lesung.

Der 2003 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnete, in Südafrika geborene und in Australien lebende J. M. Coetzee gehört zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart. In einer groß angelegten Trilogie, die von der Kindheit Jesu über die Schulzeit bis zu Jesu Tod führt, erzählt er unsentimental und gnadenlos präzise die Geschichte eines Lebens, das unübersehbar hineinführt in die Geschichte Jesu von Nazareth. Eine Begegnung mit dem letzten Teil der Trilogie in Lesungen, Kommentaren und Musik.
Mit: Regina Frieß, Pfarrer Eberhard Schwarz, Kommentare und Lesungen; Michael Sattelberger, musikalische Gestaltung
Eintritt frei, Spenden erbeten.

J. M. Coetzee »Der Tod Jesu«. Passionsmeditation mit Musik und Lesung.
2021-03-31 Passionsandacht Coetzee Der
MP3 Audio Datei 54.6 MB
J. M. Coetzee »Der Tod Jesu«. Passionsmeditation mit Musik und Lesung.
2021-03-31 J. M. Coetzee Der Tod Jesu. P
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB