Führungen in der Staatsgalerie Stuttgart

Donnerstag, 10.06.2021, 19:30 Uhr, live auf Zoom

Kunstversteher, Jünger, Nachahmer? Wann gehört eigentlich wem die Kunst?

Im Rahmen der Ausstellung »Joseph Beuys als Raumkurator«

Die materiellen Besitzverhältnisse sind das eine. Was passiert aber zwischen mir und einem Kunstwerk? »Gehört« es nicht in einem tieferen Sinn dem, der sich auf intensive Weise der Arbeit und damit der Intention des Künstlers nähert, sich sein Ziel aneignet?

Mit Judith Welsch-Körntgen, freie Museumspädagogin; Kirchenrat Reinhard Lambert Auer, Kunstbeauftragter der Evang. Landeskirche i.R.; Pfarrer Eberhard Schwarz, Citykirchen Stuttgart.
Informationen, Anmeldung und Zugang:

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an unter  sgs_fuehrungsservice@staatsgalerie.bwl.de, um den Zoom-Link zu erhalten.

Kunsthistorisch-theologische Gespräche in der Staatsgalerie Stuttgart

Donnerstag, 13.01.2022, 18:30 Uhr, Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 30-32, 70173 Stuttgart

Kunst trifft Religion: 

„Not my problem? Wenn Kunst uns angeht“

Theologisch-philosophische Werkbetrachtungen in der Sonderausstellung „Angespannte Zustände“

Wir kennen seit Monaten keine normalen, nur noch „angespannte Zustände“ im Alltag vieler Gesellschaften auf der ganzen Welt. Parallel werden hitzige Debatten über Geschlechterfragen, Machtstrukturen und Rassismus geführt. Auch die sichtbaren Spuren, die die früheren und gegenwärtigen Industriegesellschaften auf unserem Planeten hinterlassen (haben), stellen unsere Lebensweise in Frage. Kunstwerke der vergangenen 50 Jahre erweisen sich mit dem Blick von heute als bestechend visionär, zeitgenössische Künstler als sensible Beobachter sich anbahnender Diskurse. Wir hätten es wissen Mit Kirchenrat R. Lambert Auer, Pfarrer Eberhard Schwarz und Museumspädagogin Judith Welsch-Körntgen

Kostenbeitrag: 10,00 € (zuzügl. Eintritt Staatsgalerie)
Anmeldung notwendig, begrenzte TN-Zahl. Informationen und Reservierungen: Führungsservice Staatsgalerie, 0711 / 470 40-0; sgs_fuehrungsservice@staatsgalerie.bwl.de 

Neue Veranstaltungen sind in Planung!