Vorgaben zu den Gottesdienstfeiern in der Hospitalkirche

Das Gottesdienstverbot ist aufgehoben. Wir freuen uns sehr darüber, mit Ihnen wieder Gottesdienst in der Hospitalkirche wie gewohnt um 11 Uhr feiern zu können.

Bei Bedarf findet ein weiterer Gottesdienst um 12:30 Uhr statt.

 

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben:

 

Halten Sie bitte die Abstände zwischen den Gottesdienstteilnehmenden ein. Die Kirche wurde entsprechend bestuhlt, so dass nun maximal 66 Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher gleichzeitig Gottesdienst feiern können.

Bitte betreten Sie die Kirche durch die Glastüren und verlassen Sie sie durch die Seitenausgänge.

Wir bitten Sie, einen Mund-Nasenschutz mitzubringen und während des Gottesdienstes zu tragen.

Ein Mittel zur Händedesinfektion steht am Eingang bereit.

Liturgieblätter werden am Eingang ausgegeben (keine Gangbücher nötig).

Auf den Gemeindegesang und auf die Feier des Heiligen Abendmahls müssen wir vorläufig noch verzichten.

Vielen Dank, wenn Sie den Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort Folge leisten.

Die Audio- und Textdateien zum Gottesdienst werden weiterhin auf der Homepage zur Verfügung gestellt: www.hospitalkirche-stuttgart.de/gottesdienste (ab ca. 12:30 Uhr).

 

Herzliche Grüße,

Ihre

Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte der Hospitalkirchengemeinde