Aktuelle Predigten

Predigt zur Wiedereröffnung der Hospitalkirche, 5. März 2017
Predigt von Prälatin Gabriele Arnold zur Wiedereröffnung der Hospitalkirche am Sonntag, 5. März 2017
(Sonntag Invokavit, 1. Sonntag der Fastenzeit) Text: Genesis 3,1-24.
2017-03-05 Predigt Wiedereröffnung Hospi
Adobe Acrobat Dokument 211.1 KB

Ältere Predigten

Predigt vom Samstag, 24. Dezember 2016
Heiliger Abend, 18:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

Predigt zum Download als PDF
2016-12-24 Heiligabend-Predigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 353.7 KB
Predigt vom Sonntag, 6. November 2016
Reformationssonntag, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

Predigt zum Download als PDF
2016-11-06 Röm 14 Predigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 357.5 KB
Acedia - Trägheit und Schwermut. Predigt im Rahmen der Herbstthemenpredigtreihe "Die 7 Todsünden"
Predigt vom Sonntag, 23. Oktober 2016
21. Sonntag nach Trinitatis, 18:00 Uhr, Schlosskirche
(Pfarrer Eberhard Schwarz)
Predigt zum Download als PDF
Herbstthemenpredigt_7Todsünden_Acedia-Tr
Adobe Acrobat Dokument 170.6 KB
Ira - Zorn, Wut, Rachsucht. Predigt im Rahmen der Herbstthemenpredigtreihe "Die 7 Todsünden"
Predigt vom Sonntag, 16. Oktober 2016
21. Sonntag nach Trinitatis, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrerin Monika Renninger)

Predigt zum Download als PDF
Herbstthemenpredigt_7Todsünden-Ira-zornu
Adobe Acrobat Dokument 134.6 KB
Avaritia - Geiz. Predigt im Rahmen der Herbstthemenpredigtreihe "Die 7 Todsünden"
Predigt vom Sonntag, 9. Oktober 2016
20. Sonntag nach Trinitatis, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

Predigt zum Download als PDF
Herbstthemenpredigt_7Todsünden-Avaritia-
Adobe Acrobat Dokument 369.4 KB
Superbia - Hochmut und Eitelkeit. Predigt im Rahmen der Herbstthemenpredigtreihe "Die 7 Todsünden"
Predigt vom Sonntag, 2. Oktober 2016
19. Sonntag nach Trinitatis, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrerin Monika Renninger)

Predigt zum Download als PDF
Herbstthemenpredigt_7Todsünden-superbia-
Adobe Acrobat Dokument 89.8 KB
Predigt vom Sonntag, 4. September 2016
15. Sonntag nach Trinitatis, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrerin Monika Renninger)

Predigt zum Download als PDF
Predigt_mk10,17-27-sept16_Renninger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.6 KB
Predigt vom Sonntag, 21. August 2016
13. Sonntag nach Trinitatis, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

Predigt zum Download als PDF
2016-08-21_1Joh4_7-12-predigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.3 KB
Predigt vom Sonntag, 14. August 2016
12. Sonntag nach Trinitatis, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

Predigt zum Download als PDF
2016-08-14_Apg_9_1-20_Predigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 360.2 KB
Predigt vom Sonntag, 24. Juli 2016
9. Sonntag nach Trinitatis, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

Predigt zum Download als PDF
2016-07-24_Phil3_Predigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 350.9 KB

Predigt vom Sonntag, 17. Juli 2016

8. Sonntag nach Trinitatis, 18:00 Uhr, Stiftskirche
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

Predigt zu Epheser 5, 8b-14 - zum Download als PDF
Predigt_2016-07-17_Eph5_8b-14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 360.4 KB

Predigt vom Sonntag, 26. Juni 2016

5. Sonntag nach Trinitatis, 18:00 Uhr, Schlosskirche
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

Predigt zu 1. Korinther 1, 18-25 zum Download als PDF
2016-06-26_1Kor118_Predigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.4 KB

Weitere Predigten und Texte

Predigt zu Markus 10, 2-9 - von der Ehescheidung

Predigt vom 20. Sonntag nach Trinitatis, 18. Oktober 2015, 11:00 Uhr, Hospitalhof
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

"Sie sprachen: Mose hat zugelassen, einen Scheidebrief zu schreiben und sich zu scheiden. Jesus aber sprach zu ihnen: Um eures Herzens Härte willen hat er euch dieses Gebot geschrieben;  aber von Beginn der Schöpfung an hat Gott sie geschaffen als Mann und Frau."
„Kardiosklerose“, „Herzensverkalkung“, „Herzensverhärtung“ nennt Jesus dieses Leiden, jene Krankheit, die zum Tod führt, die, so scheint es, sich die Menschheit im Laufe der Zeiten zugezogen hat wie einen Infekt, den wir nicht losbekommen. Von Anfang an, ganz am Anfang, sei das nicht so gewesen, so lesen wir. Da habe Gott den Menschen geschaffen: als Mann, als Frau. Zu seinem Ebenbild, gesegnet und zur Verantwortung gerufen - hinein in diese Weltschöpfung. „Und siehe, es war sehr gut. Und es war der sechste Tag.“ Und dann kommt dieser Ruhetag – und dann kommt die andere Zeit.

Predigt zu Markus 10,2-9 - zum Download als PDF
Predigt_2015-10-18_Mk_10_Ehe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.0 KB

Predigt zum Ostermontag 2015

Predigt vom Ostermontag, 6. April 2015, 11:00 Uhr, Hospitalkirche
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

"Zwei Geschäftsleuten, die wenig Vertrauen erweckend waren und denen man allerhand Skrupellosigkeit nachsagte, war es wie auch immer gelungen, viel Geld zu machen. Und jetzt, jetzt setzten sich die beiden "Ehrenmänner" in den Kopf, ihren miserablen Ruf aufzupolieren und zur besseren Gesellschaft zu gehören..."

Predigt zum Ostermontag 2015 - zum Download als PDF
Ostermontag_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.1 KB

Predigt zum Karfreitag 2014

Predigt vom Karfreitag, 18. April 2014, 18:00 Uhr, Schlosskirche
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

"Wenn ich nicht fotografiere, wird es nicht bekannt." (Anja Niedringhaus)

"Der Passionsbericht aus dem Johannesevangelium an diesem Abend gibt uns einen fotographischen Blick, eine fotographische Perspektive auf die Passion Jesu Christi, die uns die anderen Evangelien so nicht geben..."

Predigt zum Karfreitag 2014 -zum Download als PDF
Predigt zum Karfreitag 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 331.7 KB

Unbequeme Denkmale biblisch betrachtet.

Abend-Themengottesdienst zum Tag des offenen Denkmals 2013

Predigt vom Sonntag, 8. September 2013, 18:00 Uhr, Schlosskirche

(Pfarrer Eberhard Schwarz)

"Unbequeme Denkmale? Diese Kirche ist eines. Und viele andere Kirchen sind es auch! Als solches kann die Schlosskirche uns nicht nur ihre Schönheit und Bedeutung zeigen, sondern uns auch erinnern, wie gefährdet unsere exponierten Räume sind. Wie schnell sie zu Unorten werden! Dass kein Raum geschützt ist, zum symbolischen Ort von Unmenschlichkeit, und Schuld, Gewalt und Lüge zu werden. Kirchen eingeschlossen..."

Predigt "Unbequeme Denkmale biblisch betrachtet" zum Download als PDF
2013-09-08 Unbequeme Denkmale -Predigt.p
Adobe Acrobat Dokument 63.9 KB

 

Entweder - Oder: eine Themenpredigt zum 200. Geburtstag
von Sören Kierkegaard

Predigt vom Sonntag, 12. Mai 2013, 18:00 Uhr, Schlosskirche
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

"Wir denken über Freiheit nach! Und unser Gesprächspartner ist ein etwas schrulliger, eigenwilliger dänischer Philosoph, Theologe, Schriftsteller, Dandy des vorletzten Jahrhunderts, der am 5. Mai 1813 in Kopenhagen geboren ist und dessen zweihundertsten Geburtstag wir in diesen Tagen erinnern..."

Predigt "Entweder - Oder. Zum 200. Geburtstag von Sören Kierkegaard " zum Download als PDF
Predigt_2013-05-12_Kierkegaard_entweder-
Adobe Acrobat Dokument 576.5 KB

 

„Und Sara lachte“ – Abend-Themengottesdienst: Lachen und Gelächter in der Bibel.

Predigt vom Sonntag, 3. Februar 2013, 18:00 Uhr, Schlosskirche
(Pfarrer Eberhard Schwarz)

"Wer zuletzt lacht, lacht am besten, heißt es. Aber wer lacht hier zuletzt und wer zuerst? Unter den Exegeten, unter den Bibelauslegern, gibt es einen kleinen Streit, der sich entzündet an der Stelle, an der zum ersten Mal lexikalisch gesehen das Wort „Lachen“ - hebräisch Zachak - in der Bibel auftaucht. Wer lacht zuerst?..."

Predigt "Und Sara lachte" zum Download als PDF
Predigt_2013-02-03_Und_Sara_lachte-Lache
Adobe Acrobat Dokument 127.1 KB

 

„Glaube, Hoffnung, Liebe?“ Drei Abende zu den „christlichen Kardinaltugenden“.
Predigt vom Mittwoch, 3. August 2011, 19:00 Uhr, Hospitalkirche
3. Abend der Theologischen Sommerakademie der Citykirchen Stuttgart, zum Thema „Liebe“

(Pfarrer Eberhard Schwarz) 

"Was ist Liebe? Hilfe! Wer wollte das sagen? Und doch haben wir alle mit der Liebe Erfahrungen gemacht: glückliche unglückliche, federleichte und dramatische oder gar tragische. An einem Abend wie diesem kommen wir nicht darum herum, wenigstens ein bisschen Klarheit in diesen Begriff zu bringen..."

Predigt "Liebe" zum Download als PDF
Hospitalkirche-Stuttgart-Predigt-Liebe-S
Adobe Acrobat Dokument 112.4 KB