Veranstaltungen

Hier eine Liste der aktuellen Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge.

Gottesdienste finden Sie unter der Rubrik "Gottesdienste",
Konzerte und das musikalische Programm unter der Rubrik "Musik".

Weitere Informationen über unsere Veranstaltungsreihen und regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie außerdem, wenn Sie im Menü links auf den jeweiligen Eintrag klicken.

 Änderungen vorbehalten. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internetseiten (Links).

Dezember 2018

Sonntag, 09. Dezember 2018, 11 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Gottesdienst mit Taufen am 2. Advent

Pfarrer Eberhard Schwarz

Dienstag, 11. Dezember 2018, 12:30 –13:15 Uhr, Kunstmuseum Stuttgart

Betrachtungen: Prominente erklären Kunst

Sonia Santiago, Tänzerin, Ballettmeisterin, Tanzpädagogin
(Reid Anderson musste leider kurzfristig wegen anderer Verpflichtungen absagen)

Die Evangelische Kirche in der City und das Katholische Bildungswerk laden in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Stuttgart ein zu kurzen Kunstbetrachtungen über die Mittagszeit ein.Personen des öffentlichen Lebens aus der Stuttgarter City erklären ihren Zugang zu Kunstwerken aus dem Bestand oder aus Sonderausstellungen des Stuttgarter Kunstmuseums.

Kostenbeitrag : je 3,00 €

Voranmeldung im Kunstmuseum wegen begrenzter TN-Zahlen erforderlich:

fuehrung@kunstmuseum-stuttgart oder T: +49 (0)711 / 216 196 25

INFO: www.hospitalkirche-stuttgart.de/veranstaltungen/theologie-kunst

und www.kbw-stuttgart.de

Dienstag, 11. Dezember 2018, 18:00 – 19:30 Uhr, Hospitalkirche

In der Reihe Vita Contemplativa: Kurzvortrag - Stille - Gespräch

Charles Simic: Ach, sagte ich / Mein Thema ist die Seele / Schwierig über sie zu sprechen

Simic (*1938 in Belgrad) ist ein vielfach ausgezeichneter US-amerikanischer Dichter, ein Meister der kleinen, alltäglichen Dinge und Offenbarungen. Er schöpft auf überaus eigenständige Weise aus den Traditionen der christlichen Spiritualität.

MIT Eberhard Schwarz

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 12:30-12:50 Uhr, Hospitalkirche

Mittagsmusik

20 Minuten Musik, von alt bis neu, Komposition und Improvisation, Orgel und andere

Instrumente. 20 Minuten Auszeit: zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen, sich anregen

lassen. An der Orgel: Michael Sattelberger. Eintritt frei.

Freitag, 14. Dezember 2018, 12:30 – 13:15 Uhr

Meditation am Mittag in der Hospitalkirche

In der Mitte des Tages innehalten und in der Stille die eigene Mitte finden, aufmerksam werden auf das, was in uns lebendig ist, entdecken, wie Bewusstsein sich in der gemeinsamen Meditation verändert.

LEITUNG: Siegfried Finkbeiner, Pfarrer und Meditationslehrer

KEINE ANMELDUNG erforderlich. Einstieg jederzeit möglich. Kostenbeitrag entfällt

Sonntag, 16. Dezember 2018, 11 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Gottesdienst am 3. Advent

Pfarrer in Monika Renninger

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 18:00 – 19:30 Uhr, Hospitalhof

Der Glaube und die Politik

(Römer 13,1–7; Offenbarung 13,1–18)

Texte zur Ethik des Neuen Testaments

Die Dynamik von Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur stellt uns im Großen wie im Kleinen täglich neu vor die Frage, wie wir leben sollen. In der Medizin, im sozialen Handeln, im persönlichen Leben erleben wir eine wachsende Orientierungslosigkeit. Wir befragen neutestamentliche Texte auf ihre ethische Relevanz hin. Können sie uns Orientierungswissen für das 21. Jahrhundert geben?

MIT Pfarrer Eberhard Schwarz

Kostenbeitrag entfällt

Mittwoch 19. Dezember 2018, 20:30 – 21:15 Uhr, Hospitalkirche

Innehalten - „Ich will dich leise leiten aus diesem Lärm …“ (Rainer M. Rilke)

Ein meditatives Angebot zum Abschluss des Tages und zum Innehalten in der Wochenmitte, um einzutauchen in die Ruhe der Nacht, um abzulegen, zu sammeln und loszulassen. Im Herzensgebet, beim meditativen Sitzen und Gehen, in Betrachtungen und Gesängen sich auf das Wesentliche besinnen. In der Stille Raume des Aufatmens, der Gelassenheit und des Kraftschöpfens entdecken.

MIT Regina Frieß, Pfarrer Eberhard Schwarz.

Kostenbeitrag entfällt

Freitag, 21. Dezember 2018, 10:30 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Weihnachtsgottesdienst der Johannes-Brenz-Schule

Team der Johannes-Brenz-Schule, Pfarrer Eberhard Schwarz

Freitag, 21. Dezember 2018, 12:30 – 13:15 Uhr

Meditation am Mittag in der Hospitalkirche

In der Mitte des Tages innehalten und in der Stille die eigene Mitte finden, aufmerksam werden auf das, was in uns lebendig ist, entdecken, wie Bewusstsein sich in der gemeinsamen Meditation verändert.

LEITUNG: Siegfried Finkbeiner, Pfarrer und Meditationslehrer

KEINE ANMELDUNG erforderlich. Einstieg jederzeit möglich. Kostenbeitrag entfällt

Sonntag, 23. Dezember 2018, 11 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Gottesdienst am 4. Advent

Pfarrerin Monika Renninger

Heiligabend, 24. Dezember 2018, 18 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Gottesdienst am Heiligen Abend

Pfarrer Eberhard Schwarz

Christfest, 25. Dezember 2018, 11 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Gottesdienst am Christfest

Pfarrerin Monika Renninger

Zweiter Weihnachtstag, 26. Dezember, 11 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Musikalischer Gottesdienst am 2. Weihnachtsfeiertag

Anschließend genießen wir Stollen und Plätzle

Pfarrer Eberhard Schwarz

Musikalische Gestaltung: Gabriele Turck, Violine; Wolfgang Düthorn, Violoncello; Michael Sattelberger, Orgel

Freitag, 28. Dezember 2018, 18:00 – 21:00 Uhr /
Samstag, 29. Dezember 2018, 10:00 – 18:00 Uhr

Schweige- und Meditationstage in der Hospitalkirche

Zwei Tage der Besinnung und Stille, um Erlebtes zu verarbeiten, zu sich selbst zu finden und gesammelt ins neue Jahr zu gehen.

MIT Thomas Moser, Pfarrer Eberhard Schwarz

INFO und ANMELDUNG: Citykirchenbüro, Tel. 0711 / 2068-317;

citykirchen-stuttgart@elk-wue.de Kostenbeitrag : 35,00 €

Sonntag nach Weihnachten, 30. Dezember, 11 Uhr, Hospitalkirche Büchsenstraße 33

Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl

Pfarrer i.R. Harald Nehb

Montag 31. Dezember 2018, 22:30 Uhr, Hospitalkirche

„Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Silvesterkonzert - Musik und Text zum Jahreswechsel

Mit Luise Wunderlich, Sprecherin, und Pfarrer Eberhard Schwarz

Musikalische Leitung: Michael Sattelberger

Der »rechte Augenblick« – für die alten Griechen war der »Kairos« eine Gestalt ihrer Mythologie, ein Glatzkopf mit Haarschopf an der Stirn, der sich nur dann halten ließ, wenn man den Vorübereilenden im rechten Moment packte. Musikalisches, Literarisches, Heiteres und Nachdenkliches zum »Gebot der Stunde« gibt es in dieser Silvesternacht. Der Jahreswechsel der besonderen, der nachdenklichen Art ist ein fester Termin im  Konzertkalender der Hospitalkirche. Bei aller Besinnlichkeit: Ein Glas Sekt gehört dazu, wenn um Mitternacht das große Geläut vom Hospitalkirchturm Trommelfelle und Herzen zum Vibrieren bringt.

Kostenbeitrag: 15.00/ 10,00 €