Herbst-Themenpredigtreihe

Wo ist "jenseits?"
Mit sehr unterschiedlichen Bildern beschreiben die biblischen Texte ebenso wie die theologische Tradition, dass unser Glaube sich nicht im Vorfindlichen erschöpft: die Hoffnung und der Mut zu leben und zu gestalten wächst uns immer wieder aus Bereichen zu, die wir ein Jenseits nennen. Auch unsere Hoffnung angesichts des Todes lebt von der Überzeugung, dass es ein "Jenseits" gibt und Gottes Wirksamkeit nicht an unsere menschlichen Wahrnehmungsgrenzen endet. Wie lässt sich zeitgemäß und angesichts unseres aktuellen Weltbildes von diesem „Jenseits“ reden?
Vier Sonntage, an denen wir in unseren Gottesdiensten nach den Quellen unserer Hoffnung suchen und die Frage stellen: Wo ist "jenseits"?

Sonntag, 31.10.2021, 11:00 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstr. 33

Themengottesdienst: Bürger*innen zweier Welten - Matthäus 5, 1-10 (11-12)

Pfarrerin Monika Renninger

Sonntag, 07.11.2021, 11:00 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstr. 33

Themengottesdienst: Eine tiefe Diesseitigkeit - Römer 8, 18-25

Pfarrer Eberhard Schwarz

Sonntag, 14.11.2021, 11:00 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstr. 33

Themengottesdienst: Sinn und Geschmack für’s Unendliche - 2. Korinther 5, 1-10

Pfarrerin Monika Renninger

Sonntag, 21.11.2021, 11:00 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstr. 33

Themengottesdienst: Der halbfertige Himmel – Jesaja 65, 17-25

Pfarrer Eberhard Schwarz