Betrachtungen: Prominente erklären Kunst

Die Evangelische Kirche in der City und das Katholische Bildungswerk laden in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Stuttgart ein zu kurzen Kunstbetrachtungen über die Mittagszeit ein.

Personen des öffentlichen Lebens aus der Stuttgarter City erklären ihren Zugang zu Kunstwerken aus dem Bestand oder aus Sonderausstellungen des Stuttgarter Kunstmuseums.

Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1, 70173 Stuttgart

Kostenbeitrag : je 3,00 €

Voranmeldung im Kunstmuseum wegen begrenzter TN-Zahlen erforderlich:

fuehrung@kunstmuseum-stuttgart oder T: +49 (0)711 / 216 196 25

INFO: www.hospitalkirche-stuttgart.de/veranstaltungen/theologie-kunst

und www.kbw-stuttgart.de

Termine der Kunstbetrachtungen 2020-1 Flyer
Betrachtungen_20-1_Druck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 722.1 KB

Dienstag, 21.07.2020, 12:30-13:15 Uhr, Kunstmuseum Stuttgart

Dr. Rupert Schaab, Leitender Bibliotheksdirektor der Württembergischen Landesbibliothek

Dienstag, 22.09.2020, 12:30-13:15 Uhr, Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1

Christoph Michl, Geschäftsführer Interessengemeinschaft Christopher Street Day (CSD) Stuttgart e.V.

Dienstag, 20.10.2020, 12:30-13:15 Uhr, Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1

Marc Gegenfurtner, Leiter des Kulturamts der Stadt Stuttgart

Dienstag, 17.11.2020, 12:30-13:15 Uhr, Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1

Prof. Dr. Astrid Pellengahr, Wissenschaftliche Direktorin des Landesmuseums Württemberg

Dienstag, 08.12.2020, 12:30-13:15 Uhr, Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1

Andreas Hofer, Intendant der Internationalen Bauausstellung IBA 27

Dienstag, 19.01.2021, 12:30-13:15 Uhr, Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1

Staatsministerin Theresa Schopper, Staatsministerium Baden-Württemberg