Theologische Sommerakademie der Citykirchen Stuttgart

Ist es ein Zufall, dass Gott in der Schöpfungserzählung dem ersten Menschenpaar Röcke schneidert und sie so vor ihrer Nacktheit schützt? Kleider sind in der Bibel mehr als Beiwerk. Sie stehen für Schutz, für Würde, sie repräsentieren geistliche und weltliche Ämter. Gibt es davon ausgehend einen christlichen »Lebensstil«? Vier Abende zur ‚Haute Couture‘ der Bibel und ein Schaufenster-Streifzug durch die City.

Theologische Sommerakademie der Citykirchen - Teil 1

Montag 30. Juli 2018, 19:00 bis 21:00 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstraße 33, Stuttgart

»… und Gott, der Herr, Machte ihnen Röcke« (1. Mose 3,21) 

MIT Pfarrer Eberhard Schwarz

 

Theologische Sommerakademie der Citykirchen - Teil 2

Dienstag 31. Juli 2018, 19:00 bis 21:00 Uhr, Leonhardskirche, Leonhardsplatz, Stuttgart

»… dies sind die Kleider, die sie machen sollen« (2. Mose 28,4)

MIT Pfarrer Christoph Doll

 

Theologische Sommerakademie der Citykirchen - Teil 3

Mittwoch 01. August 2018, 19:00 bis 21:00 Uhr, Stiftskirche, Stiftstraße 12, Stuttgart.

»… zieh deine Schuhe von deinen Füßen …« (2. Mose 3,5)

MIT Pfarrer Matthias Vosseler

 

Theologische Sommerakademie der Citykirchen - Teil 4

Donnerstag 02. August 2018, 19:00 bis 21:00 Uhr

Start Schillerdenkmal auf dem Schillerplatz, Stuttgart.

»Blicke ins Schaufenster und dahinter«

Bitte packen Sie sich auch Getränke ein.

MIT Diakonin Cornelia Götz und dem Citykirchenteam.