Literatur und Religion

Lesungen, Diskussionen, Autorenstunden rund um das Thema Literatur

Die nächsten Termine:

Donnerstag, 14.September 2017, 18:00 – 19:30 Uhr 
Die drei Folgetermine werden im Seminar verabredet

Treffpunkt Lyrik - Lyrik im 20. und 21. Jahrhundert

Ein Leseseminar.

„Was wir von den Dichtern wollen, sind die Zeichen, die leuchtenden, brennenden, ätzenden, lieblichen Zeichen, die sie aus ihren Träumen gewinnen.“ (Peter von Matt)

Es wird schwerpunktmäßig deutschsprachige Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts gelesen und besprochen.
MIT Pfarrer i. R. Harald Nehb, Stuttgart ANMELDUNG: Tel. 0711 / 2068-317, citykirchen-stuttgart@elk-wue.de
Eine Veranstaltung der Evang.Kirche in der City Stuttgart
KOSTENBEITRAG: 20,00 €, Gesamtpreis für alle Abende
INFO: www.hospitalkirche-stuttgart.de

 

Stuttgart liest ein Buch

Mittwoch 25.10.17, 19:00 – 20:30 Uhr, Hospitalkirche

Shida Bazyar »Nachts ist es leise in Teheran«
Vier Familienmitglieder, vier Jahrzehnte, vier unvergessliche Stimmen. Aufwühlend und anrührend erzählt Shida Bazyar eine Geschichte, die ihren Anfang 1979 in Teheran nimmt und den Bogen spannt bis in die deutsche Gegenwart. Shida Bazyar gelingt ein dichtes, zartes und mitreißendes Familienmosaik und ein hochaktueller, bewegender Roman über Revolution, Unterdrückung, Widerstand, verbunden mit dem unbedingten Wunsch nach Freiheit.

MIT Christoph Doll, Monika Renninger, Eberhard Schwarz und Matthias Vosseler