Literatur und Theologie

Lesungen, Diskussionen, Autorenstunden rund um das Thema Literatur

Die nächsten Termine:

Donnerstag, 12.09.2019, 18:00-19:30 Uhr, Hospitalhof, Büchsenstr. 33

Treffpunkt Lyrik

Lyrik im 20. und 21. Jahrhundert. Ein Leseseminar

»Was wir von den Dichtern wollen, sind die Zeichen, die leuchtenden, brennenden, ätzenden, lieblichen Zeichen, die sie aus ihren Träumen gewinnen«. (Peter von Matt)

Es wird schwerpunktmäßig deutschsprachige Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts gelesen und besprochen.

Mit Pfarrer i. R. Harald Nehb, Stuttgart

Kostenbeitrag: 20,00 € für alle Abende des Wintersemesters;
weitere Termine werden an diesem Abend festgelegt.
Anmeldung: Tel. 0711 / 2068-317, citykirchen-stuttgart@elk-wue.de

Donnerstag, 19.09.2019, 18:00 Uhr, Hospitalhof, Büchsenstr. 33

Der Christ in der Gesellschaft. Zum Karl-Barth-Jahr 2019. Leseseminar

Zwischen den beiden »Römerbrief«-Auflagen hielt Karl Barth seinen programmatischen Vortrag im thüringischen Tambach im September 1919. Vor 100 Jahren. Wir fragen: Was sagt uns dieser faszinierende Text heute?

Der Text wird vollständig gelesen und gemeinschaftlich interpretiert. Am ersten Abend werden alle Folgetermine (mind. 5) festgelegt.

Kostenbeitrag: für alle Abende 25,00 €

Leitung: Pfarrer i.R. Harald M. Nehb, Pfarrer i.R. Dr. Eberhard Grötzinger

Anmeldung: Tel. 0711 / 2068-317, E-Mail: citykirchen-stuttgart@elk-wue.de, begrenzte Teilnehmerzahl

Mittwoch, 25.09.2019, 19:00 Uhr, Hospitalkirche, Büchsenstr. 33

»Unter der Drachenwand« - aus theologischer Sicht

Veit Kolbe verbringt ein paar Monate am Mondsee, unter der Drachenwand. Er ist Soldat auf Urlaub, in Russland verwundet. Es ist 1944, der Weltkrieg verloren, doch wie lang dauert er noch? Ganz zart keimt die Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Trotz der Alpträume, trotz der seltsamen beunruhigenden Normalität in diesem Dorf in Österreich. Gewalt und Liebe, Schicksalsergebenheit und Auflehnung, Ungewissheit und Trost. Biblische Themen? Es lohnt, darüber zu diskutieren.

Mit Christoph Doll, Monika Renninger, Eberhard Schwarz, Matthias Vosseler

Eine Veranstaltung der Evangelischen Kirche in der City.

Gespräch im Rahmen von: Stuttgart liest ein Buch

Eintritt frei